Arcam AVR Testwochen

Testen Sie die überragend klingenden Surroundreceiver AVR 850 und AVR 550 unverbindlich für 1 Woche zu Hause ! Kostet nichts – bzw. die Erkenntnis das es viel besser geht wie das Vorhandene, übrigens das wird dann gerne Inzahlung genommen.

Mit einer Klangqualität, die die Wettbewerber weit hinter sich lässt, handelt es sich bei den AVRs zweifelsfrei um audiophile Produkte. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um unglaublich realitätsnah wiedergegebene Surround- oder Stereo-Musik handelt, angefangen bei der Wiedergabe von Blockbustern bis hin zum Konzert-Video.

Um die Leistung weiter zu steigern wurde in die AVR390, AVR550 und AVR850 die neueste Raumkorrektur-Technologie von Dirac Research integriert. Dirac Live® for Arcam ermöglicht dem Anwender die Wiedergabe jeder Raumsituation perfekt anzupassen, um so die bestmögliche Klangleistung zu erhalten.

Dolby Atmos und DTS-X sorgen in Verbindung mit Arcams legendärer Verstärker-Technologie für einen fesselnden Klang, der überall im Raum perfekt verteilt wird. Dabei spielt es keine Rolle ob man Musik hört, Filme oder TV-Shows anschaut oder mit der Spielkonsole aktiv ist – Dolby Atmos und DTS:X liefern beste Unterhaltung. Hinweis: Für ein 7.1.4-System wird ein zusätzlicher 4-Kanal- oder es werden zwei 2-Kanal-Verstärker benötigt.

Sowohl die Video- wie auch die Audio-Komponenten unterstützen aktuelle Technologien, wie HDMI 2.0a mit HDCP 2.2 für UHD (4k) und 3D-Video.

Der integrierte Tuner bietet Radio-Empfang für FM / DAB und DAV+ (bitte lokale Verfügbarkeit prüfen). Durch eine Netzwerkverbindung wird der Zugriff auf weltweite Internet-Radiosender und UPnP Audio-Server ermöglicht, während der USB-Anschluss Festplatten und Flash-Speicher unterstützt.

Die Gerätesteuerung ist via Ethernet mit Haussteuerung-Systemen oder der iOD Control-App möglich. Alternativ ermöglicht die iOS-App MusicLife das Streamen via UPnP. Außerdem stehen Steuerungsmöglichkeiten über RS232, einer 12 V Schaltspannung und selbstverständlich per IR-Fernbedienung zur Verfügung.